Wohnmobilreise USA - die Freiheit auf vier Rädern

Die USA bieten ein breites Spektrum an faszinierenden Großstädten und atemberaubenden Landschaften. Außerdem gelten die USA als das Land der Autofahrer und so erschließen die Highways beinahe jeden Winkel des vielfältigen Landes – wie geschaffen also für eine Wohnmobilreise. Im Südwesten der USA sind die Städte Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, Denver, Phoenix usw. ideale Startorte, um ein wenig Großstadtluft zu schnuppern, während man auf den Stellplätzen in den Nationalparks Abgeschiedenheit genießt. Ein Wohnmobil mieten und die USA erkunden – wir finden für Sie Ihr Wohnmobil zum passenden Preis und erfahren Sie die USA hautnah!

https://youtu.be/4Ot0T4iCXfM

Wann ist die beste Reisezeit für die USA?

Die USA ist ein großes Land mit unterschiedlichen Klimazonen. Daher gibt es keine pauschale Empfehlung für die beste Reisezeit. Je nach Region können die klimatischen Bedingungen stark variieren.
Für die Westküste gelten die Monate Mai bis September als optimal. Allerdings ist zu beachten, dass insbesondere die Sommermonate Juli und August zur absoluten Hochsaison zählen und entsprechend viele Touristen unterwegs sind. Auch die Temperaturen können in bestimmten Regionen mitunter weit über 40°C erreichen. Wer die Touristenströme und die extreme Hitze meiden möchte, sollte daher den April oder den Oktober als alternative Reisemonate in Betracht ziehen.
Die Ostküste der USA ist klimatisch in etwa mit Deutschland zu vergleichen. Eine beliebte Reisezeit sind die Herbstmonate, in denen der farbenfrohe Indian Summer beginnt. In Florida herrscht hingegen das ganze Jahr über ein warmes und mildes Klima. Da jedoch in den Sommermonaten Regenzeit ist und die Hurrikansaison bis in den November reicht, gelten die Winter- und Frühlingsmonate als angenehmste Reisemonate.

WOHNMOBIL-URLAUB USAGUTE REISEZEITSCHLECHTE REISEZEITANMERKUNGEN

Westküste und Südwesten

Mai, Juni und SeptemberJuli bis August• Mai: Einzelne Straßen in Nationalparks womöglich noch nicht passierbarKalifornienMai bis JuniAugust bis September• Waldbrandgefahr ab August
• Temperaturen im Death Valley auch im Juni schon sehr hochMittlerer WestenApril, Mai, September und OktoberDezember bis Februar• Tendenziell kalte Winter und heiße Sommer
• Hohe Eisregengefahr im WinterNeuenglandJuni bis NovemberDezember bis Februar• Hohes Besucheraufkommen während des Indian SummersOstküsteJanuar bis Dezember–• Städte-Touren empfehlenswert
• Winter können in den nördlichen Staaten sehr kalt werdenSüdstaatenApril bis OktoberNovember bis März• Hurrikan-Warnungen beachten (beispielsweise in New Orleans)FloridaOktober bis AprilJuni bis August• Rund um Weihnachten und während des Springbreaks sehr überlaufen
• Hurrikansaison Juni-NovemberAlaskaJuni bis JuliNovember bis März• In den Wintermonaten gerade im Norden extreme Kälte

Bild 1
Bild 2
Europa (altgriechisch Εὐρώπη Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Geführte Wohnmobiltour durch den Südwesten der USA „Southwestern Adventure“

access_time 21 Tage
access_time 09.09. - 02.10.2023

Europa

Mitteleuropa
Kohlfurter Straße
Berlin

Europa