Geführte Wohnmobiltour durch den Südwesten der USA „Southwestern Adventure“

Südwesten der USA | Reise

Geführte Wohnmobiltour durch den Südwesten der USA

Fahren Sie selbst und trotzdem nicht allein. Die geführte Wohnmobil-Rundreise ist ein Erlebnis besonderer Art. Gemeinsam als Gruppe mit privatem Tourguide entdecken Sie die schönsten Plätze im amerikanischen Südwesten. Dabei bleibt es Ihnen selbst überlassen, ob Sie nach dem geplanten Programm reisen oder den Tag nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Abends treffen Sie sich mit Ihrer Reisegruppe auf dem vorgebuchten Campingplatz.

Preis ab
€ 2.699.-- p.P.
Zeitraum
09.09. - 02.10.2023

USA RV Reise

  • 21 Tage
  • inkl. Campground
  • Unbeschreibliche Erlebnisse

1. Tag: Flug nach San Francisco, 09.09.2023

Nach Ihrem individuellen Flug werden Sie mit dem Transferbus in die Innenstadt von San Francisco gefahren. Unser Hotel ist zentral gelegen und Sie können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Am Abend treffen Sie die gesamte Gruppe zum ersten Kennenlernen und Besprechen der Reiseroute. Dabei erfahren Sie Einzelheiten über die Aktivitäten und Besonderheiten, die Sie auf unserer Tour erwarten. 2 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel in San Francisco.

2. Tag San Francisco 10.09.2023

Gleich nach dem Frühstück starten wir zur Stadtrundfahrt. Ein lokaler, deutschsprechender Reiseführer informiert uns über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten einer der faszinierendsten Städte der Welt.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ein paar Tipps: Besuchen Sie die Gefängnisinsel Alcatraz (eine Vorausbuchung über die offizielle Webseite www.alcatrazcruises.com wird empfohlen), fahren Sie mit der Cable Car zum Pier 39 oder leihen Sie sich ein Fahrrad und radeln Sie über die Golden Gate Bridge oder nach Haight Ashbury, der früheren Hochburg der Hippies.

3. Tag: San Francisco – Monterey, Big Sur 11.09.2023

Am frühen Morgen findet unser Transfer zur Übernahme der Wohnmobile statt. Nach einer ausführlichen Einweisung übernehmen wir die komplett ausgestatteten Fahrzeuge und versorgen uns in einem Supermarkt mit Proviant. Danach verlassen wir die Bay Area und fahren Richtung Süden nach Monterey, dem reizenden Fischerstädtchen am Pazifik, Startpunkt für die Fahrt auf dem legendären Highway 1. Eine Übernachtung bei Monterey. (ca. 170 km)

2 Übernachtungen in San Francisco
19 Tage Fahrzeigmiete
Campingplatzgebühren inkl. Wasser & Stromversorgung
VIP Check-In, VIP-Versicherung
Straßenatlas

4. Tag: Monterey – Santa Barbara, 12.09.2023

Der heutige Tag steht unter dem Motto „der Weg ist das Ziel“. Auf dem Highway 1, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt, geht es zuerst in Richtung San Simeon, wo wir mit etwas Glück Seeelefanten beobachten können. Auf dem Weg gibt es die Möglichkeit, in San Luis Obispo das verrückte Hotel Madonna Inn zu besuchen. Eine Übernachtung bei Santa Barbara (ca.330 km)

5 Tag: Buellton – Malibu Los Angeles, 13.09.2023

Über Solvang, einer dänischen Kolonie in Kalifornien, geht die Reise weiter
Richtung Süden nach Santa Barbara. Hier gibt es die Gelegenheit zu einem
erfrischenden Bad im Pazifik oder einem Besuch der berühmten Mission.
Unser heutiges Ziel ist Malibu, u.a. berühmt geworden durch die Fernsehserie
„Baywatch-die Rettungsschwimmer von Malibu“. Viele Filmstars besitzen
hier ihre Strandhäuser. Wir übernachten 2x direkt am Pazifik (ca. 180 km)

6. Tag: Los Angeles, 14.09.2023

Diesen Tag dürfen Sie selbst nach Ihren Wünschen gestalten.
Hollywood oder Beverly Hills, oder beides? Los Angeles, die pulsierende
Metropole am Pazifik, bietet sehr viele Möglichkeiten. Wer es verrückt möchte
geht an den Venice Beach und beobachtet die „Locals“ beim Training
am Strand. Film- und Musikfreunde besuchen den Walk of Fame und die
Universal Studios.

7. Tag: Los Angeles – Joshua Tree NP, 15.09.2023

Heute durchqueren wir Los Angeles und fahren weiter auf dem Highway 10
nach Palm Springs. Unser Tagesziel ist der Joshua Tree NP, der erste Nationalpark,
den wir auf unserer Reise besuchen. Im Park wachsen die bizarren
Joshua-Bäume, die ihren Namen von den Mormonen erhielten. Diese sahen
in der Yucca-Gattung die Gestalt des Propheten Josua, der mit ausgestreckten
Armen den Israeliten den Weg ins gelobte Land zeigte. (ca. 262 km)

8. Tag: Joshua Tree NP – Lake Havasu, 16.09.2023

Weiter geht es Richtung Osten durch die kalifornische Wüste nach Parker,
wo uns ein erster Blick auf den Colorado River beschert wird. In Lake Havasu
fahren wir über die London Bridge, die einst in London über die Themse
geführt hat. Mit einem Bad im warmen Lake Havasu runden wir den heutigen
Tag ab. (ca. 250 km)

9. Tag: Lake Havasu – Grand Canyon (Tusayan), 17.09.2023

Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn wir fahren zum Grand Canyon. Auf dem Weg dorthin bewegen wir uns ein kurzes Stück auf der Route 66 nach Seligman. Hier erfahren wir mehr über die Geschichte der legendären
Route 66 und genehmigen uns ein kulinarisches Highlight – den berühmten
Route 66-Burger. Bevor wir Richtung Grand Canyon nach Norden abbiegen,
decken wir uns in Williams mit den Vorräten für die nächsten 3 Tage ein. Wir
übernachten am südlichen Parkeingang des Grand Canyon NP und kommen
gerade rechtzeitig zum Sonnenuntergang. (ca. 362 km)

10. Tag: Grand Canyon NP, 18.09.2023

Heute haben Sie die Wahl, ob Sie die gigantische Schlucht mit dem Hubschrauber, dem Flugzeug aus der Luft oder zu Fuß erkunden möchten – das größte Naturwunder der USA ist aus jedem Blickwinkel bewundernswert.
Sowohl der Sonnenaufgang als auch der Sonnenuntergang sind hier ein atemberaubendes Erlebnis und wer noch mehr erleben möchte, kann sich im IMAX Cinema den sehenswerten Film über die Geschichte des Grand Canyons ansehen.

11. Tag: Grand Canyon – Page Lake Powell, 19.09.2023

Wir verlassen den Grand Canyon nach Osten und fahren durch die Painted Desert nach Page am Lake Powell. Hier wartet ein erfrischendes Bad auf uns oder eine rasante Fahrt mit dem Schnellboot über den See (nicht inklusive).
Ganz in der Nähe von Page befindet sich der faszinierende Antelope Canyon, der auf einer geführten Tour erkundet werden kann (falkultativ). (ca.220 km)

12. Tag: Page Lake Powell – Monument Valley, 20.09.2023

Die Fahrt zum Monument Valley führt uns durch Kayenta, eine Indianerstadt
der Navajo. Das Monument Valley mit seinen gigantischen Tafelbergen war
häufig Schauplatz für Hollywood-Westernfilme. Nutzen Sie die Gelegenheit,
wie einst die Indianer, mit Pferden in das Tal zu reiten. (ca. 200 km)

13. Tag: Monument Valley – Moab, 21.09.2023

Über den Mexican Hut, Goosenecks State Park und den Church Rock führt unsere Route heute nach Moab, dem
Zentrum und Ausgangspunkt für viele Outdoor-Aktivitäten. (ca. 250 km)

14. Tag: Moab, 22.09.2023

Heute ist es ein Muss, den Arches NP und/oder den Canyonlands NP zu besuchen. Sie werden gigantische und teils fragile Steinbögen sowie Tallandschaften zu erkunden, welche Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben – Naturschauspiel pur. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, einen Jeep zu mieten und die Parks „offroad“ zu erkunden.

15. Tag: Moab – Capitol Reef NP, 23.09.2023

Der Weg ist das Ziel – wir fahren zurück zum Lake Powell, den wir bei Hite auf einer Brücke überqueren, um in die wunderschöne Gegend des Capitol Reef NP zu gelangen. Dieser ist ein bewundernswerter grüner Fleck mit Wasserfällen und Steinbögen in grandioser Natur.

(ca. 379 km)

16. Tag Capitol Reef NP – Kodachrome Basin State Park/Bryce Canyon, 24.09.2023

Der spektakuläre Highway Nr. 12 führt über einen Bergrücken des Escalante Canyon, auf dem es beinahe auf jedem Kilometer etwas zu bestaunen gibt.

Der idyllische Campground im Kodachrome Basin empfängt uns heute inmitten großartiger Felslandschaft. Den wunderschönen Bryce Canyon NP, der Park ist von unzähligen Sandsteinnadeln und -spitzen gesäumt – ein Wunderwerk der Natur. Die Kombination aus satten Rot-, Weiß-und Rosatönen wird Sie begeistern.

(ca. 189 km)

17. Tag: Kodachrome Basin State Park/Bryce Canyon – Zion NP, 25.09.2023

Über den Red Canyon gelangen wir zum Zion NP, wo uns die Checkerboard-Mesa (Schachbrett-Tafelberg) einen ersten Eindruck über die sensationelle Canyon-Landschaft vermittelt. In Springdale nehmen wir den Bus zum Naturschauspiel „The Narrows“ und die anschließende Flusswanderung wird unsere Füße beleben und erfrischen. Eine Übernachtung im Ort.

(ca. 120 km)

15. Tag: Zion Nationalpark – Las Vegas, 26.09.2023

Heute fahren wir nach St. George, einer Mormonenstadt mit schneeweißem Tempel. Danach geht es direkt nach Las Vegas – besser bekannt als die Hochburg des Glücksspiels, in der manch einer sein ganzes Vermögen verspielt hat. Zwei Übernachtungen am legendären Strip.
(ca. 257 km)

16. Tag: Las Vegas, 27.09.2023

Sie haben heute Zeit, die Glitzermetropole auf eigene Faust zu erkunden. Egal, ob Sie sich von einer der vielen, spektakulären Shows verzaubern lassen, ein paar Dollar am Spieltisch einsetzen oder die Zeit für einen Einkaufsbummel in den vielen Malls nutzen, Sie werden Ihr persönliches Las Vegas-Erlebnis finden.

17. Tag: Las Vegas – Bishop, 28.09.2023

Flimmernde Hitze und trockene Wüste erleben wir heute im Death Valley – dem Tal des Todes. Dieser Abschnitt unserer Reise wird uns mit seinen dünenartigen Landschaften und roten Felsen in seinen Bann ziehen. In der Ferne sehen wir die teils noch schneebedeckten Berge der Sierra Nevada, an deren Fuße wir heute übernachten.

(ca. 430 km)

18. Tag: Bishop – Yosemite NP – Groveland, 29.09.2023

Heute erklimmen wir den Tioga Pass (3031 m. ü. M) und erreichen den Yosemite NP, die Fahrt durch Wälder, vorbei an glitzernden Bergseen und satten Wiesen führt und hinunter in das Yosemite Valley. Von hier aus können wir größere oder kleinere Wanderungen zu den Wasserfällen unternehmen.

Bestaunen Sie den mächtigen El Capitan – ein Eldorado für Kletterer. Danach Weiterfahrt nach Groveland, außerhalb des National-Parks.

(ca. 300 km)

20. Tag: Groveland – Umland San Francisco, 30.09.2023

Die letzte Fahrt mit unserem Wohnmobil führt uns zum Calaveras Big Trees State Park, wo wir versuchen, die mächtigen Mammutbäume (Big Giant Sequoias) zu umarmen. Wie viele Personen sind dazu wohl nötig?

In der Nähe von San Francisco verbringen wir die letzte Nacht in unserem Camper.

(ca. 250 km)

21. Tag: Umland San Francisco – Mietstation – Flughafen , 01.10.2023

Wir geben unser Wohnmobil ab und werden mit dem Transferbus zum Flughafen gebracht oder Sie starten Ihr Anschlussprogramm.

Mit vielen Eindrücken im Gepäck geht unsere Reise zu Ende.

22. Tag: Ankunft in Deutschland, 02.10.2023

Eindrücke von unserer schönen Reise:

Wählen Sie Ihr passendes Wohnmobil

Preis ab
€ 2.699.-- p.P.
Zeitraum
09.09. - 02.10.2023

USA RV Reise

  • 21 Tage
  • inkl. Campground
  • Unbeschreibliche Erlebnisse

Wählen Sie Ihr perfektes Wohnmobile

Lirudsnjlsv. lsnj lan snkls klnlskns lnkslkxyn klxn slkxn skln dcvlk ndvljdfvb ljknlkdnclk nclk ndclkdlknc lknckl c

MH C26

  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€
  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€
  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€

MH C28

  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€
  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€
  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€

MH C26

  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€
  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€
  • 4 Personen-Belegung 2.299,00€

Road Bear Motorhome C24

Empfehlung für max. 2 Erwachsene

Alle Skizzen und Bilder der einzelnen Fahrzeugtypen sind nur Beispiele. Alle Maße sind ca.-Angaben. Keine Garantie, da sich u.a. die Einrichtungen je nach Modelljahr unterscheiden können.

Technische Daten

  • Modelle/ Motor 2015-2019/V8–V10
  • Automatikgetriebe
  • Verbrauch ca. 25-35 Liter pro 100 km
    ·          Tankkapazität ca. 150 Liter
    ·          Tempomat
    ·          Servolenkung
    ·          Bremskraftverstärker
    ·          4 Schlafplätze/ 4 Gurte
    ·          1 Kindersitz erlaubt
    ·          Fahrzeuglänge: 5,70-6,70 m (19-22 ft)
    ·          Fahrzeugbreite: 2,54 m
    ·          Außenhöhe: 3,40 m
    ·          Innenhöhe: 2,08 m

Bettengröße

  • 1 Doppelbett (2,03 m x 1,42 m)
  • 1 Doppelbett über dem Führerhaus (2,44 m x 1,45 m)
    ·          Sitzecke (1,83 m x 0,91 m)

Ausstattung

  • Durchgang zur Fahrerkabine
  • Klimaanlage in Führerhaus und Wohnbereich
  • Generator
  • Heizung mit Thermostat
  • Radio mit CD/ iPod Connect

  • Küche: Gasherd, Mikrowelle, Spüle, Kühlschrank, Gefrierfach
  • Frischwassertank ca. 210 Liter
  • Abwassertank (Dusche/Spüle) ca. 106 Liter
  • Abwassertank WC ca. 83 Liter
  • Propangastank 56 Liter
  • fließend Kalt- und Warmwasser
  • Dusche und WC
  • Markise

Leistungen

Inklusiv Leistungen

  • 4 Übernachtungen in San Francisco im Hotel (3 Nächte vor und 1 Nacht nach der Tour)
  • Halbtägige Stadtrundfahrt in San Francisco
  • 20 Tage Fahrzeugmiete des Wohnmobils inkl. 3500 km
  • Gebühren für alle Fahrer
  • Campingplatzgebühren inkl. Wasser und Stromanschluss.
  • Organisierte und begleitete Rundreise durch den Südwesten der USA
  • Alle lokalen Steuern auf eingeschlossene Leistungen
  • VIP Check-in, VIP-Versicherung
  • 1,7 Millionen EURO Haftpflichtversicherung, keine Selbstbeteiligung
    im Schadensfall, incl. Reifen, Glas und Unterboden, ausgenommen
    Schäden beim Einparken und Rückwärtsfahren sowie an Slideout´s
    und Markisen
  • Straßenatlas, Reiseführer und Infomappe zu Ihrer Reise
  • Komplette Bereitstellungsgebühr inkl. 1. Füllung Propan und Chemikalien
  • Campingausstattung und Generatorenbenutzung
  • Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Sicherungsschein (Insolvenzabsicherung des Reiseveranstalters)

Nicht inklusive

  • Linienflüge von Deutschland nach San Francisco (Gerne buchen wir
    Ihre Langstreckenflüge individuell nach Ihren Wünschen)
  • Mahlzeiten und persönliche Ausgaben.
  • Treibstoffkosten
  • Hinterlegung der Wohnmobil-Kaution (wird bei Rückgabe des unbeschädigten
    Wohnmobiles am Ende der Reise erstattet)
  • Trinkgelder
  • NationaIparkgebühren, (America the Beautiful National Park Pass $80,-
    pro Wohnmobil)
  • Steuern auf zusätzliche Leistungen
  • Fakultative Ausflüge

Optionale Zusatzleistung Flüge ab/bis Deutschland / Schweiz

Preis ab
€ 2.699.-- p.P.
Zeitraum
09.09. - 02.10.2023

USA RV Reise

  • 21 Tage
  • inkl. Campground
  • Unbeschreibliche Erlebnisse

Veranstalter

Ihre Reisebegleitung image Daniel Lipp
Veranstalter
DER Tour / Wolf Travel
Reisebedingungen (PDF)
Preis ab
€ 2.699.-- p.P.
Zeitraum
09.09. - 02.10.2023

USA RV Reise

  • 21 Tage
  • inkl. Campground
  • Unbeschreibliche Erlebnisse

Southwestern Adventure

San Francisco
Kalifornien
USA

San Francisco

Big Sur
Kalifornien
USA

Malibu
Kalifornien
USA

Joshua Tree National Park
Kalifornien
USA

Lake Havasu City
Arizona
USA

Grand Canyon
Arizona
USA

Page
Arizona
USA

Monument Valley
Utah
USA

Moab
Utah
USA

Capitol Reef National Park
Utah
USA

Bryce Canyon National Park
Utah
USA

Zion National Park
Utah
USA

Las Vegas
Nevada
USA

Death Valley
Kalifornien
USA

Yosemite National Park
Kalifornien
USA

Calaveras Big Tree National Forest
Kalifornien
USA